PRP- Eigenblut- Therapie - Ordination Dr. med. Vera Debenjak

Dr. med. Vera Debenjak
Ordination
Direkt zum Seiteninhalt

PRP- Eigenblut- Therapie

Behandlungen
Aus einer geringen Menge ihres eigenen Blutes werden durch ein spezielles Aufbereitungsverfahren zellwachstumsfördende Bestandteile gewonnen, die sofort im zu behandelnden Areal verabreicht werden.
Die Verträglichkeit ist hervorragend, weil kein Fremdmaterial eingesetzt wird.
Im ästhetischen Bereich ist die PRP-behandlung effektiv zur Hautregeneration und straffung (bekannt als "Dracula, oder Vampire-Lift") einsetzbar.
Weiters dient die PRP-Therapie dazu Haarausfall zu verlangsamen, die Haarqualität zu verbessern und schließlich, soweit Haarwurzeln noch vorhanden sind, ein erneutes und anhaltendes Wachstum zu fördern.
PRP unterstützt langfristig die Regeneration der Hautzellen und der Haarwurzeln und kann die körpereigene Regeneration beschleunigen.
Dr. med. Vera Debenjak
Villacher Ring 23
9020 Klagenfurt am Wörthersee

© heriK EDV 2019
Zurück zum Seiteninhalt